AKTUELLES

Marktanalsyse

Klaus Hinkel
Vorstand der HINKEL & Cie. Vermögensverwaltung AG

Marktausblick 2022: eine markante Wende

Aktueller Indexkommentar zum Value-Stars-Deutschland-Index-Zertifikat


Liebe Leserin, lieber Leser,

das Analysten-Team des Anlegerbriefs berät uns bei der Titelauswahl von Value Perlen des  Value Stars Deutschland Index. Dieser Index ist über das outperformance Value Star Deutschland-Zertifikat mit einer kumulierten Performance seit Emission im Dezember 2013 von + 248,2% versus DAX 67,4% (Stand 31.12.2021) erwerbbar. Auf das Jahr heruntergebrochen stellt diese Entwicklung im Index-Zertifikat eine jährliche Rendite von 16,9% p.a. dar. Der DAX kam im gleichen Zeitraum nur auf eine Rendite von 6,6% p.a.

Zudem erstellt der Chefredakteur des Anlegerbriefs, Dr. Adam Jakubowski, Berichte zu aktuellen Marktgeschehnissen und Marktanalysen, die wir Ihnen Dank seiner freundlichen Unterstützung gerne unterbreiten:

Rückblick

vor Jahresfrist hatten wir einen positiven Ausblick auf das Jahr 2021 ausgegeben. Zwar sahen wir grundsätzlich auch Bremsfaktoren für den Aktienmarkt, resultierend etwa aus einem deutlich gestiegenen Bewertungsniveau und den Corona-Unsicherheiten. Doch per Saldo war unser Votum eindeutig: „Die Trends an den Märkten sprechen klar für Aktieninvestments, Anleihen sehen wir hingegen skeptisch“ – so unser damaliges Fazit. Aufgrund der anspruchsvollen Rahmenbedingungen plädierten wir aber damals auch für ein aktives Depotmanagement, mit Gewinnmitnahmen bei heiß gelaufenen Titeln und einem Einstieg bei Unternehmen, die noch Nachholpotenzial geboten haben.

Im Großen und Ganzen hat das Jahr 2021 unsere Erwartungen im Anschluss erfüllt, der DAX als wichtigstes Barometer für den deutschen Markt konnte eine Performance von 15,8% verbuchen.

Mit der Umsetzung des von uns empfohlenen aktiven Anlagemanagements konnten wir in diesem Umfeld eine sehr hohe Überrendite erzielen: Das Zugrunde liegende Musterdepot hat in 2021 einen Zuwachs von 31% erwirtschaftet, und das von uns betreute Value-Stars-Deutschland-Zertifikat (WKN: LS8VSD) konnte sogar um 35,02% zulegen.

Die spannende Frage ist natürlich, wie es nun in 2022 weitergeht. Ohne unserem Jahresausblick zu stark vorausgreifen zu wollen, sei hier schon der Hinweis gegeben, dass wir die Aussichten als eher durchwachsen einstufen. Daher wird einem fundierten Stock-Picking voraussichtlich erneut eine hohe Bedeutung zukommen.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr Klaus Hinkel

Vorheriger Beitrag
Wenig Korrelation, dafür reichlich PS für die Kunden
Nächster Beitrag
DAX: Das optimistische Szenario ist weiter möglich