Mittelstandsanleihen – das Licht am Ende des Tunnels…

…kann der entgegenkommende Schnellzug sein.

Ruhig ist es am KMU-Markt geworden. Von Neuemissionen ist weit und breit nichts zu sehen, die Kurse der meisten Anleihen bewegen sich in ruhigem Fahrwasser und der Großteil an Pleiten, Pech und Pannen scheint abgearbeitet. Das kann man als deutliches Indiz für eine Konsolidierung und Bodenbildung werten. Oder als die Ruhe im Auge des Taifun.

 

Mehr erfahren: PDF, 184KB herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü