Privatanleger, Firmen als auch Versicherer oder Pensionskassen stehen derzeit vor derselben Frage: Wie kann man in der Geldanlage stetige und nachhaltige Erträge erwirtschaften? Eine Antwort muss auf die aktuellen Belastungsfaktoren und Fallen eingehen. Ein Auszug aus der RP mit Statements von Prof. Dr. Hartwig Webersinke, Finanzwissenschaftler an der Hochschule Aschaffenburg und Klaus Hinkel, Vorstand der Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung, Düsseldorf.

 

Lesen Sie mehr: PDF, 419KB herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü