Strategien

Gold- und Währungs-Strategie

Nicht korrelierend zum Aktien-Markt

Investment-Story

Der Devisenmarkt ist der größte und liquideste Markt weltweit. In dieser Asset-Klasse wird rund um die Uhr auf steigende oder fallende Währungen gehandelt. Physisches Gold hingegen wird als relativ illiquide betrachtet und ist aufgrund der aufwendigen Lieferungen wenig für den aktiven Handel mit kleinen Margen geeignet. Daher handeln die Marktteilnehmer hier bevorzugt in Gold-Futures auf steigende wie auch auf fallende Gold-Preise, wobei der Handel unter Einbeziehung verschiedener Börsen ebenfalls nahezu rund um die Uhr möglich ist.

In der Asset-Klasse „Währung und Gold“ sollte ein Investment auf einem hochentwickelten Handelssystem, dessen Algorithmen die Entwicklung an den Devisenmärkten und dem Goldmarkt fortlaufend analysiert, eines führenden Asset-Managers basieren. Anhand der generierten Signale werden optimierte Strategien entwickelt bzw. umgesetzt. Durch die kurzfristige Ausnutzung von Kursbewegungen an den weltweiten Märkten und die hohen Handelsgeschwindigkeiten in beiden Märkten geht man grundsätzlich davon aus, dass die Fokussierung auf kleine Gewinne in hoher Anzahl, in Verbindung mit einem strikten Risikomanagement, die effektivste und nachhaltigste Strategie ist.

Investitionen wären in börsennotierte Finanzinstrumente geplant, die professionellen Marktteilnehmern, wie unserem Hause als Vermögensverwalter, vorbehalten sind und von führenden in dieser Asset-Klasse spezialisierten Asset-Managern gemanagt werden. Dies ergibt sich unter anderem aus der Minimumstückelung wie auch durch die Art bzw. dem Erwerb der Finanzinstrumente.

PERFORMANCE Strategie vs. Benchmark

Gold- und Währungs-StrategieBenchmark
Rendite kumuliert+50,0%+20,6%
Rendite p.a.+24,7%+10,8%
01.01. - 30.06.2019+5,90%+17,7%
2018+19,9%-5,1%
ab Sept. 2017+18,0%+7,9%

Historische Strategie-Entwicklung

Disclaimer: Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Investment-Philosophie

Speziell für den nachfolgenden Zielmarkt haben wir die Gold- und Währungs-Strategie entwickelt. Das Anlageziel ist eine möglichst hohe und stabile  Wertentwicklung unabhängig vom Kapitalmarktumfeld.

Dazu kann HINKEL & Cie. verschiedene Handels-Strategien wählen. Wir setzen daher diese Strategie ausschließlich durch Erwerb und Bestandshaltung über ein Gold- und Währungs-Partizipations-Zertifikat aufgrund der breiten Streuung sowie des laufenden und schnellen Agierens des Managers um. Beim Erwerb fällt kein Ausgabeaufschlag an. Die Geld-Brief-Spanne liegt in der Regel bei 0,2%. Die laufenden Produktkosten betragen 2,56%.

Zielmarkt

Anleger dieses Zielmarktes sind dynamische Investoren, die erweiterte Kenntnisse und/oder Erfahrungen in Wertpapieren haben.

Das Anlageziel dieser Kunden basiert auf einer überproportionalen Teilnahme an Kursveränderungen (u. a. Spekulation) mit einem kurzfristigen Anlageerfolg und einem langfristigen Anlagehorizont (10 Jahre und länger). Hierbei akzeptieren diese Kunden zur Erzielung höchstmöglicher Renditen (über 9% p.a.) höchstmögliche Kursschwankungen und Risikobewertungen des Finanzinstruments, bzw. der Finanzinstrumente, in die die Gold- und Währungs-Strategie investiert.

Wertschwankungen können in hohem Maße getragen werden, wobei zu jeder Zeit Verlustrisiken für das Gesamtportfolio von -50% p.a. in Kauf genommen werden und es bei Einzeltiteln/Emittenten, auch indirekt, zum Totalverlust kommen kann.

Vor diesem Hintergrund ist die Gold- und Währungs-Strategie nicht geeignet für Kunden ohne Kenntnisse u. Erfahrungen in Wertpapieren, bzw. einer geringen Verlustneigung in Bezug auf das eingesetzte Kapital.

Die Strategie entspricht einem:

Risiko- und Renditeprofil
12345
risikoarm < -------------- > risikoreich

Akuelles Fact Sheet

KOSTEN UND INFORMATIONEN

DEPOTBANKKOSTEN
– Ausgabeaufschlag0,0 %
– Transaktionskosten0,1 % mind. 19 €
– Depotverwahrentgelt0,08% p.a.
Mandats-Kosten/-Informationen HINKEL & Cie.
– lfd. Vergütung p.Q. (inkl. 19% MWSt.)0,595% ab T€ 250
0,476% ab T€ 1.000
– Performance-Fee (zzgl. MWSt.)
(High-Watermark-Methode)
10%
Strategieinformationen
Mindestanlagesumme250.000,00€
Anlagehorizont/empfohlene Halte-Dauer5 Jahre
Meldegrenze der Verlustschwelle- 10 %
Menü